08.04.2015 in Presseecho

Willfried Nobel in Nachhaltigkeitsbeirat berufen

 

Prorektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt berät Landesregierung -

NÜRTINGEN (hfwu). Post von Winfried Kretschmann: Der Ministerpräsident des Landes hat Professor Dr. Willfried Nobel als Mitglied in den Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung berufen. Nobel ist Prorektor für Forschung und Transfer an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Der Filderstädter ist Stadtrat in seiner Heimatgemeinde und Regionalrat in der Verbandsversammlung des Verbands Region Stuttgart.

Der Beirat war 2011 erstmalig für zwei Jahre einberufen worden. Nun geht es daran, die Arbeit des Gremiums fortzusetzen – in einer neuen Besetzung. Für zwei weitere Jahre wird dort nun HfWU-Prorektor Nobel mitarbeiten. Der Beirat berät die Landesregierung darin, wie die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes umgesetzt werden kann. Experten tauschen sich dabei abseits tagespolitischer Zwänge mit den verantwortlichen Entscheidungsträgern aus. Zu den Mitgliedern des Beirats gehören Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft und der Jugendinitiativen. Der Ministerrat des Landes hat Dr. Nobel für das Gremium ausgewählt, Nobel leitet an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt das Institut für Landschaft und Umwelt. Seine Forschungsgebiete sind Stadtökologie, Bioindikation und Nachhaltige Entwicklung vor allem in Kommunen. Zudem gilt er gilt er als Motor des Profilprozesses an der HfWU hin zur nachhaltigen Entwicklung. Die erste Sitzung des Nachhaltigkeitsbeirats findet am 07. März im Neuen Schloss in Stuttgart statt.

Quelle: HfWU, Gerhard Schmücker, Nürtingen, den 05.03.2015

 

Facebook

 

 

REGION konkret - Aktuell